Susanne Schatter

anders...und trotzdem von dieser Welt Meine Homepage www.keltische-hochzeit.de www.dieLoreleySchamanin.de www.diefreienRedner.de

Samstag, 3. September 2011

Handfasting und Wasserweihe

Dieses Wochenende hatte ich gleich eine ganze Familie zu verbinden.
Zuerst wurde das Paar durch ein Handfasting verbunden

und eine Stunde später wurde dann 
der kleine Liam durch eine Wasserweihe in den Kreis der Familie aufgenommen.

Dafür hatte ich eine Lebensspirale aus Sonnenblumen ,Kastanien und den vier Elementen gelegt.


Dann kamen Eltern ,alle Verwandten und Paten zusammen, jeder gab dem Kleinen seinen Segen mit für sein Leben und legte eine kleine Gabe in die Spirale.
Geweiht wurde er natürlich mit Quellwasser und wurde somit in den Kreis der Familie aufgenommen damit sie ihm immer Schutz und Liebe gibt.

Danach bekamen alle Gäste ein kleines Bändchen
das dann an den Lebensbaum , eine kleine Kastanie ,
 mit einem Segenswunsch gebunden wurde.




Keine Kommentare:

Kommentar posten