Susanne Schatter

anders...und trotzdem von dieser Welt Meine Homepage www.keltische-hochzeit.de www.dieLoreleySchamanin.de www.diefreienRedner.de

Samstag, 8. September 2012

Wikingerhochzeit

Heute gab es interessante Begegnungen und Verknüpfungen.
Eine Wikingerhochzeit in der Nähe von Freiburg auf der Burgruine Keppenbach.
Eine wunderschöne alte Burgruine mitten im Wald .
Hier trauten sich heute 
der Neuseeländer Cade und die Schweizerin Denise.
Sogar die Familie von Cade war aus Neu Zeeland eingeflogen und so hatten wir eine bunte Mischung von Gästen , da waren die Schweizer und die Kiwis und viele wilde Wikinger...die gerne unanständige Lieder singen,natürlich in Begleitung von meinem Haus und Hofbarden :-))
Bevor die eigentliche Hochzeitszeremonie beginnen kann , wird natürlich erst einmal über den Brautpreis verhandelt und bezahlt.
Eine recht lustige Angelegenheit , der Vater der Braut forderte für sein Töchterlein doch glatt 80 Elche.
Der arme Cade wußte wohl garnicht wie ihm geschah , denn er hatte nur einen kleinen Sack mit Goldtalern dabei .
Aber letztendlich durfte er dann doch seine Braut am Altar im Burghof entgegennehmen, die zwei Familien verbündeten sich zu einer starken Gemeinschaft.
 und zum Abschluss darf auch bei einer Wikingerhochzeit das Handfasting und der Segen nicht fehlen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten