Susanne Schatter

anders...und trotzdem von dieser Welt Meine Homepage www.keltische-hochzeit.de www.dieLoreleySchamanin.de www.diefreienRedner.de

Dienstag, 21. Juni 2011

Sommersonnenwende 2011

Nun haben wir doch noch im kleinen Kreis am gestrigen Abend unsere Sommersonnwendfest gefeiert....und ich fand es richtig schön und stimmig , obwohl es stellenweise garnicht so einfach war diesen verrückten Hühnerhaufen zur Ruhe und Besinung zu bringen.....gelle Mädels ?

Da es doch ziemlich nass war, mussten wir leider auf ein großes Feuer verzichten.
Ich hatte am Nachmittag zusammen mit Annika Blumen gesammelt und wir haben ein paar Kränze für unsere Häupter gebunden.



Dann wurde ein kleiner Altar aufgebaut und erst einmal der Platz gereinigt und geräuchert.
Anschließend habe ich jeden eine Herzenkarte mit einer kleinen Weisheit ziehen lassen...und die haben mal wieder wie die Faust aufs Auge gepasst :-)
Im Kreis versammelt habe ich dann einige Gedichte und eine Andacht vorgelesen.
Die Karten kamen dann auch nochmal zum Einsatz , jeder hat seine Weisheit vorgelesen und wir haben darüber gesprochen ...was damit denn gemeint ist.




Vorher hatten alle einen Zettel mit Ihren Wünschen aufgeschrieben, die wurden dann zusammen mit getrockneten Blüten in meinem kleinen Hexenkessel verbrannt.
Das wichtigste kam natürlich zum Schluß Essen und Trinken ist immer ein wichter Teil von so einem Fest.
Ich habe das Gefühl das uns allen diese kleine Feier so richtig gut getan hat und wir sind alle wieder ein bißchen näher zusammen gerückt.
Ich freue mich schon auf das nächste Fest.

Keine Kommentare:

Kommentar posten